Anmeldung Fachbetriebe

Wellmann Küchen

Eine Wellmann Küche wird allen Ansprüchen einer modernen Küche gerecht: sie lässt sich ganz individuell planen und gestalten. Als offene Küche für moderne Wohnräume in Hochglanz weiß oder ganz klassische Formen mit Rahmendekor und Holzoptik. Wellmann Küchen bietet für Kunden mit ganz persönlichen Vorstellungen eine große Auswahl und dazu ganzheitliche Konzepte und moderate Preise. So lässt auch das Angebot für die Innenausstattung keine Wünsche übrig genauso wie eine perfekte Ausleuchtung. Und das Ganze gibt es in guter und gewohnter Qualität der Alno Gruppe.

Wellmann Küchen: Vielseitig im Design und in Gestaltungsmöglichkeiten

Logo Wellmann KüchenDas Unternehmen Gustav Wellmann produziert seit 1953 unter der Marke „Wellmann Küchen“ im nordrhein-westfälischen Enger. 2003 wurde Wellmann Küchen von Küchenhersteller Alno übernommen und gehört seitdem der Alno Gruppe an, genau wie Pino Küchen. Wie nicht anders zu erwarten werden auch Wellmann Küchen den allgemeinen Ansprüchen an Qualität gerecht. Die Auswahl scheint sogar unbegrenzt im Vergleich zu anderen Herstellern. Preislich gesehen liegen Wellmann Küche etwas unter der Marke Alno und lassen sich dem gehobenen Einstiegsküchen­segment zuordnen.

Ganzheitliches Küchenkonzept mit vielen Facetten

Um bei der großen Auswahl eine Orientierung zu haben, unterteilt der Hersteller die Küchen nach Optik der Fronten. Es kann also zwischen einer Hochglanzoptik oder matten Oberfläche gewählt werden. Wobei es in der Kategorie „Glanz“ zwischen Fronten mit Kunststoff-Hochglanz Folie und lackiert unterschieden wird und in der Kategorie „Matt“ der Wellmann Küchen zwischen glatt oder strukturiert. In Ergänzung zu einer der beiden Kategorien können „Holz“ oder „Klassik“ als weitere Entscheidungshilfen hinzugewählt werden. Hierzu zählen Fronten mit Holzoptik, ob aus Kunststoff oder Echtholz, und Fronten ganz klassisch mit Rahmenoptik.

Wellmann Küche 888 VitusWellmann Küche 888 Vitus in Lichtweiß Hochglanz | Bildquelle: Alno AG Media Pool

Auch farblich hat das Sortiment bei Wellmann Küchen einiges zu bieten. Ob zarte Töne von Creme oder Rosé bis hin zum intensiven Rot, es ist für viele Geschmäcker etwas dabei. Auch ist die Gestaltung vielseitig, zum Beispiel durch Kombination mit unterschiedlichen Arbeitsplatten und Griffen.

Optimal planen mit dem Rastersystem von Wellmann Küchen

Verschiedene Schrankbreiten und -tiefen machen ein passgenaues Planen für die unterschiedlichsten Räume möglich. Das Konzept Wellmann Küche basiert auf einem besonderen Rastersystem, mit dem sich auch Sondermaße realisieren lassen. Auch die Raumhöhe ist kein Problem und kann mit hohen Schränken zum maximalen Stauraum umfunktioniert werden. Wellmann Küchen sind auch in der Arbeitshöhe variierbar, was die Grundlage für ergonomisches Arbeiten in der Küche schafft. Hierfür werden unterschiedliche Sockelhöhen angeboten.

Wellmann Küche 216 TaraWellmann Küche 216 Tara in Magnolienweiß und Wildahorn Nachbildung | Bildquelle: Alno AG Media Pool

Aber auch die Innenausstattung der Wellmann Küche ist vielseitig, von guter Qualität und macht komfortables Arbeiten in der Küche möglich. Der Hersteller bietet zum Beispiel Scharniere mit Dämpfungssystemen, die einen annähernd lautlosen Betrieb ermöglichen. Und Drehtüren mit Tip-on-Beschlägen lassen sich schon durch leichtes Antippen öffnen. Schubladen und Auszüge gibt es in Massivholz und Kunststoff. Alles in allem haben Kunde damit die Möglichkeit, je nach Ausstattung und Material der Wellmann Küche selber Einfluss auf Preise zu nehmen.

Alle weiteren Informationen zur Wellmann Küche sind im Katalog zu finden. Preise werden allerdings weder auf der Homepage noch im Katalog genannt.

Wellmann Küchen werden häufig in regionalen Küchenmärkten verkauft. Ein Händlernetz stellt unser kostenfreier Angebotsservice zur Verfügung. Viele weitere Küchenhersteller, von günstig bis exklusiv, haben wir in unserer Übersicht zusammengestellt.