Anmeldung Fachbetriebe

Nobilia Küchen

Nobilia Küchen gehören mit zu den meist gekauften Einbauküchen und sind in vielen Einrichtungshäusern zu finden. Modernes Design für jedermann, dass im Hersteller Katalog zu finden ist, zeichnen diese Küchen aus. Die Preise für Nobilia Küchen variieren zwischen den Modellen. Dennoch sind die Preise sehr moderat und bewegen sich im unteren Segment. Dazu stimmt die Qualität. Nobilia Küchen lassen sich individuell zusammenstellen, so dass der Käufer einfach seine passende Küche findet.

Nobilia Küchen: Große Auswahl und enorme Planungsvielfalt

Mit Nobilia Küchen wird eine breite Käuferschicht angesprochen. Denn der Küchenhersteller bietet seinen Kunden eine auffällig hohe Modellvielfalt an. Heute produzieren Nobilia Küchen 29 Modellreihen, die sowohl Singles, als auch Familien und Hobbyköche ansprechen sollen. Die Marke Nobilia gibt es seit 1967. Damals hatten die Söhne der beiden Gründer Willy und Johann Stickling das traditionelle Handwerksunternehmen übernommen und damit begonnen, sich auf die Herstellung von Einbauküchen zu spezialisieren. Heute werden im ostwestfälischen Verl an zwei Produktionsstätten täglich 2.600 Nobilia Küchen hergestellt. Das Unternehmen hat es heute mit der Nobilia Küchen Qualität geschafft, seine Produkte unter den TOP 5 auf dem deutschen Küchenmarkt zu platzieren. Modernes ansprechendes Design, aber auch Qualität und Made in Germany ist dem Hersteller dabei wichtig. Als Einstiegsküche liegen die Preise für eine Nobilia Küche im unteren bis mittleren Segment.

Küchenmodelle können nach Kategorien gewählt werden

Wer sich für die Nobilia Küche entscheidet kann zwischen Modellen mit verschiedenen Farbnoten, Stilen, Preisgruppen, Formen und Strukturen wählen. Über diese Kategorien macht es Nobilia Küchen seinen Kunden einfach, um die ganz persönliche Wunschküche zu finden. Überwiegend sind helle Farbtöne wie Magnolia und Weiss dabei. Helle sowie dunkle Holztöne oder matte und Hochglanz Fronten stehen aber genauso zur Auswahl. Auch aus Glas gefertigte Fronten sind im Programm. Wobei ein Großteil der Küchenfronten foliert sind.

Was die Nobilia Küche allerdings nicht bietet sind Echtholz-Fronten. Sonst ist von "klassisch" (z.B. Modell Alba), über "Landhaus" mit hochwertigem Rahmenfronten (z.B. Modell Lucca) und "modern" und grifflos bis hin zu "zeitlos" alles dabei. Jede Nobilia Küche kann zu einem Unikat werden, da alle Modelle in verschiedenen Farben und unterschiedlichen Gestaltungselementen angeboten werden.

Nobilia Küchen bringen immer wieder Neuheiten heraus

Der Hersteller hat sein Angebot an modernen Küchen in den letzten Jahren erheblich ausgeweitet. Puristisches Küchendesign mit grifflosen Nobilia Küchen sind im Programm vertreten. Eine ganze Modellserie wurde konzipiert mit einer integrierten Griffleiste, die unter dem Titel „linie n“ läuft.

Mit dem neuen Programm „Laser“ haben Nobilia Küchen wohl aber die größte Neuheit in den letzten Jahren geschaffen. Die Serie bietet Fronten mit laserverschweißten Kanten, die nicht wie sonst mit einem Träger verklebt sind. So gibt es keine Schmutzfuge mehr und zudem bietet diese Nobilia Küche höchste Qualität und eine moderne Ästhetik. Die Preise sind auch bei dieser Küche moderat und befinden sich noch im Einstiegssegment.

Qualität und Funktionalität liefert Nobilia Küchen serienmäßig

Nobilia Küchen legt im übrigen sehr viel Wert auf solide Qualität – auch bei der Innenausstattung. Der Hersteller führte als einer der ersten Anbieter die Dämpfung bei Auszügen serienmäßig ein. Heute sind Nobilia Küchen mit Sesys Scharnieren ausgestattet und das serienmäßig. Das besondere an diesen Scharnieren ist, dass die Silent System-Dämpfung unsichtbar im Scharnier integriert ist, was höchsten Komfort und optimale Funktion erfüllt.

Seit 2012 sind Nobilia Küchen zudem serienmäßig mit dem innovativen Schubkastensystem Profi+ ausgestattet. So soll das Arbeiten in der Küche angenehm und erleichtert werden. Die Schubkästen laufen leicht und weisen eine außerordentliche Stabilität auf.

Nahezu unbegrenzte Planungsmöglichkeiten werden geboten

Ob Insellösung oder einfache Küchenzeile in U- oder L-Form. Mit über 500 Schranktypen im Programm bieten Nobilia Küchen nahezu grenzenlose Planungmöglichkeiten und die Einbauküche kann den räumlichen Gegebenheiten ganz individuell angepasst werden. Das Nobila Color Concept unterstützt zudem dabei, gezielt Farbakzente zu setzen. Nobilia Küchen bietet zur gesamten Gestaltung einen online Küchenplaner an, der einfach anzuwenden ist und mit dem eine Vielzahl an Ideen durchgespielt werden kann.

Das gesamte Programm mit allen Details hält der Nobilia Küchen Katalog bereit, der hier heruntergeladen werden kann. Preise für seine Küchen nennt der Hersteller jedoch nicht.

Viele weitere Küchenhersteller, von günstig bis exklusiv, haben wir in unserer Übersicht zusammengestellt. Über unseren kostenfreien Angebotsservice können Sie sich herstellerneutral von Küchenstudios vor Ort beraten lassen, oder auch explizit nach einer Nobilia Küche in Ihrer Nähe suchen.