News, Trends

Messeneuheiten von der IFA 2014

Dunstabzüge avancieren zu Designobjekten

miele-dunstabzugshaube

Mit den vorgestellten Dunstabzügen reizen Geräteher­steller das technisch Machbare nahezu aus, um Kochgerüche so effektiv und elegant, komfortabel und energiesparend wie möglich aus unseren Küchen zu verbannen. Für welches Gerät man sich entscheidet ist weniger eine Frage der Technik, als eine des Designs und persönlichen Geschmacks. Denn technisch waren nahezu alle Dunstabzüge auf der IFA auf höchstem Niveau. Was diese Geräte leisten und welche Hersteller vorn mitspielen haben wir uns hier angeschaut.

Modernste Dunstabzüge für die Küche bestechen heute hauptsächlich folgende Features:

  • sie bieten extrem hohe Saugleistungen
  • sie sind außerordentlich leise, selbst bei voller Leistung
  • sie regeln die Saugleistung automatisch, je nachdem wie viel Dunst beim Kochen entsteht
  • sie spannen über die gesamte Breite des Kochfeldes und saugen Dämpfe nahezu vollständig auf
  • Fett und andere Bestandteile im Dunst werden zu über 90% neutralisiert
  • sie sind intuitiv zu bedienen, leuchten die Kochstelle perfekt aus und sorgen für stimmungsvolles Licht beim Essen
  • sie lassen sich Außen wie Innen besonders einfach sauber halten
  • und sie verbrauchen trotz dieser technischen Raffinessen nur sehr wenig Energie

Möglichen machen dies neuste reibungsarme Motoren die besonders leise, langlebig und verbrauchsarm laufen; eine intelligente Sensorik, die unnötigen Stromverbrauch vermeidet; eine Randabsaugung, die selbst bei 90 Zentimeter breiten Kochfeldern noch den letzten Dunst erwischt, der sich in die Küche verirren will; sparsamste LED-Leuchten, die sich ebenso wie die Lüftung über moderne Touchfelder bedienen lassen sowie Edelstahl Oberflächen und ein durchdachtes Filtermanagement, das seinen Benutzer benachrichtigt wenn es gereinigt werden will (zum Beispiel in der Spülmaschine).

Neuvorstellungen auf der IFA 2014

Nahezu alle namhaften Hersteller von hochwertigen Haushaltsgeräten haben dieses technische Level mit ihren Dunstabzügen erreicht. Unterschiede ließen sich auf der Funkausstellung fast nur noch im Design ausmachen. So passen viele Hersteller ihre Dunstabzüge in das Design einer größeren Serie ein, bei der Kochfeld und Herd wunderbar mit dem Abzug harmonieren. So z.B die vorgestellte Serie 8 von Bosch mit zwei neuen Abzugshauben oder die iQ700 Serie von Siemens (hier im Bild).

siemens-iq700-einbaugeraete

In welcher Ausführung der Dunstabzug dann in die eigene Küche passt spielt nahezu keine Rolle mehr. Moderne Dunstabzüge bieten Miele, Bosch, Siemens & Co. in den unterschiedlichsten Bauweisen an: zur Montage an der Wand oder über einer Kücheninsel, schräg über dem Kochfeld (wie die von Miele vorgestellte Wandhaube „DA 6096 W Black Wing“ weiter oben im Bild), als integrierte Deckenlüfter, als Einbaugeräte für Oberschränke oder Unterbaugeräte mit extra schlankem Design oder als besonderes Highlight versenkbar in der Arbeitsplatte hinter dem Kochfeld.

Den passenden Ofen zur Dunstabzugshaube habe wir uns hier bereits angesehen, in Teil 1 unsere Serie zu den Messehighlights der diesjährigen IFA.

Bildquellen: Miele & Cie. KG; Siemens-Electrogeräte GmbH

5.00 avg. rating (90% score) - 1 vote
Loading Facebook Comments ...

1 Kommentar

  1. Pingback: Was wird aus Siemens Haushaltsgeräten? | Moderne-Küche Magazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *