All mit folgenden Tags: Interview

kuechenplanung

Tipps beim Umzug mit einer Einbauküche

Das gute Wetter der Sommermonate wird nicht nur für ausgiebige Spaziergänge, lange Abende im Biergarten oder Urlaub genutzt – viele nutzen diese Zeit auch, um sich eine neue Bleibe zu suchen. Umzug, Kaution und viele neue Anschaffungen lassen es dann nicht immer zu, auch in eine neue Küche zu investieren. Wir haben mit Herrn Schneider von Küchen Aktuell über wichtige Tipps beim Umzug mit der eigenen Einbauküche gesprochen.

© Natalia Klenova - Fotolia.com

Nils Egtermeyer über Küchen-Must-have’s und Ernährung

Während eines kurzen Interviews verriet uns der Fernsehkoch Nils Egtermeyer seine persönlichen Musthave’s in der Küche, die bei der Planung und im Alltag nicht fehlen dürfen. Und weil er als Koch natürlich Experte für die Arbeit in einer Küche ist, verriet er uns im Anschluss, was es für ihn bedeutet auf bestimmte Lebensmittel zu verzichten und was er dann am liebsten zubereitet. Nachkochen erwünscht!

© Fotolia (s_lena)

„Weniger Fleisch für ein vernünftiges Gleichgewicht!“

Der deutsche Fernsehkoch ist nicht nur Restaurantbesitzer, sondern auch Cateringunternehmer mit eigenem Shop. Bands wie Rammstein, Die Toten Hosen oder Rosenstolz wurden während ihrer Tour schon von ihm und seinem Team versorgt. Uns stand er während der aktuellen Jan Delay-Tour für ein Interview zur Verfügung und sprach mit unserer Redakteurin Annika über sein Restaurant-Konzept in Hamburg, die Idee von intuitiver Ernährung und über seine Sicht auf den Verzicht von tierischen Produkten.

© Alexander Raths - Fotolia.com

Kein Ärger mit dem Vermieter

Nach langer Suche ist die perfekte neue Wohnung gefunden und der Mietvertrag ist unterschrieben. Der einzige Haken ist oft die Küche – denn sie ist entweder vorhanden und gefällt nicht, oder sie fehlt und man selbst möchte ungern in eine Küche für eine Mietwohnung investieren. Welche Chancen, Rechte und Pflichten man als Mieter hat, hat mir Herr Jacobs beantwortet. Er ist erfahrener Berater des Landesverbands hamburgischer Mieterschutz e.V. in Hamburg-Altona und stand für einige wichtige Fragen zur Verfügung: