Anmeldung Fachbetriebe

Moderne Wandhauben

Die Wandhaube ist eine Dunstabzugshaube, die - wie ihr Name schon sagt - an der Wand über der Kochstelle montiert wird. Oftmals nennt man diese Geräte auch Wandesse. Dunstabzugshauben für die Wand gibt es als Kaminhauben oder kopffreie Haube. Sie sind aufgrund der simplen und zugleich platzsparenden Installation sehr beliebt.
Jetzt Küchenbauer für Küchen finden
  • Geprüfte Küchenbauer vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 3 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Moderne Wandhauben

Die klassische Wandhaube hat eine Kaminform. Sie läuft nach oben zusammen und ergibt von vorn betrachtet eine Dreieck. Darüber hinaus gibt es die geradlinige Wandesse, die mit einer rechteckigen Haube ausgestattet ist. Beide Varianten treten gegenwärtig abwechslungsreich im Hinblick auf die Materialien und die Farbgestaltung auf.

Viele Hersteller lockern das schlichte und dezente Erscheinungsbild der Dunstabzugshaube jedoch mehr und mehr auf und präsentieren modernere Ausführungen, bei denen das Design im Fokus steht. Wie z.B. bei kopffreien Wandhauben, die auf einen flachen rechteckigen Schirm reduziert und teilweise mit extravaganten und futuristischen Merkmalen ausgestattet sind. Sie wird schräg nach vorn an der Wand montiert und setzt dadurch optisch ganz andere Akzente als eine klassische Wandhaube in Kaminform.

Vom Materialmix schafft es eine formschöne Dunstabzugshaube in Edelstahl-Glas-Optik, ein echter Blickfang in der Küche zu sein. Es gibt die Wandesse sowohl klassisch aus Edelstahl als auch aus Glas. Spannende Materialmixe sind ebenfalls vorzufinden. Mittlerweile fällt das Farbkonzept nicht mehr schlicht und steril aus, auch farbliche Applikationen gehören zu den Kollektionen der Hersteller.

Technische Aspekte der Wandhaube

Ihren Platz in der Küche findet die Wandhaube klassisch über dem Kochfeld, rücklings an der Wand montiert. Im Unterschied zu Flachschirm-, Einbau- und Unterbauhauben benötigt die Wandhaube keinen Oberschrank, an dem Sie montiert wird. Sie nutzt dabei gestalterisch den freien Raum, der sich zwischen den Oberschränken ergibt. Die Befestigung findet im oberen Bereich des Haubenkörpers statt. Mit Schrauben und Dübeln wird sie direkt an der Zimmerwand angebracht. Dort liegt dann auch das wesentliche Gewicht der Dunstabzugshaube.

Technisch gibt es die Wandhaube sowohl mit Umluft- als auch mit Abluftbetrieb. Bei Abluftgeräten spielt für den Einbau zusätzlich auch die Lage des Abluftschachts oder die Nähe zum Fenster eine Rolle.

Was kostet eine Wandhaube?

Die Wandesse ist in den unterschiedlichsten Leistungsklassen und Bauarten zu bekommen. Abhängig ob Umluft oder Abluft, gibt es die Dunstabzugshaube jedoch bereits zu fairen Preisen. In puncto Design und Ästhetik ist die Miele Black Wind Wandhaube ein echter Eyecatcher. Auch die Leistung stimmt bei diesem Gerät, das momentan für durchschnittlich 760 Euro auf dem Markt vertreten ist. Sehr günstige Wandhauben von z.B. Amica bewegen sich hingegen bei 100 bis 170 Euro.

Wenn Sie überlegen, Ihrer Küche einen neuen Dunstabzug zu spendieren, dann können Sie über unseren Service unverbindlich und kostenfrei Küchenprofis aus Ihrer Region um eine Beratung bitten. Nutzen Sie hierfür einfach unser Anfrageformular oben auf der Seite.