Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für die neue Küche einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    Noch ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 16 Minuten 23 Anfragen heute 4.6/5 aus 121 Bewertungen

    Küchenplanung Teil 6: ein stimmiges Designkonzept

    Wie soll die neue Küche wirken? Modern und kühl - oder lieber warm, herzlich und einladend? Rustikal und naturverbunden - oder eher frisch und spritzig? Mit der Farbgestaltung in der Küche lässt sich nahezu jede Wirkung erreichen. Wichtig ist nur, vom Boden bis zur Decke an die Details zu denken. Denn Material, Farbe und Design arbeiten zusammen, wenn es um die gewünschte Wirkung für die moderne neue Küche geht. Gleichzeitig sollen Material und Farbe samt Design Thema möglichst langlebig sein, damit die neue Traumküche auch in 10 Jahren noch freundlich wirkt.
    Jetzt Küchenbauer für Küchen finden
    • Geprüfte Küchenbauer vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 3 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Ein stimmiges Konzept für die Küche aus Farbe, Material und Design 

    Farbgestaltung Küche© arsdigital - Fotolia.comVon Einheitsfarben kann in der modernen Küchenplanung keine Rede mehr sein. Die Auswahl an möglichem Material, an Farbe und Design Entwürfen ist riesengroß. Was die Auswahl einer Küche nicht gerade leichter macht, denn: Welches Material soll es sein? Welche Farbgestaltung, die auch in fünf oder zehn Jahren noch gefällt? Was ist, wenn Design und Farbgestaltung zwar im Küchenstudio harmonieren, daheim in der Küche aber zusammengewürfelt aussehen? 

    Bereits bei der ersten Planung entsteht oft ein Bild, wie die künftige Traumküche zusammengesetzt aussehen wird. Ob die Küche später aus Altholz handgefertigt oder mit modernsten Hightech-Fronten ausgestattet sein wird, entscheidet sich unbewusst direkt zum Anfang. Offene Wohnküchen setzen das Konzept der angeschlossenen Wohnräume fort: Gemütliche Wohnräume in heller, freundlicher Farbe und entsprechendem Design finden oft ihre Fortsetzung in einer Küche mit Holz als dominierendem Material. Die Harmonie in der Farbgestaltung, dem Material und im Design wirkt beruhigend und entspannend. Die Planung vom Küchenlicht wird manchmal unterschätzt, dabei wirkt die schönste Küche ohne die passende Beleuchtung nur wie ein düsterer Raum ohne Farbe. Gerade Altbauten sind oft mit kleinen Küchenfenstern ausgestattet, die nur wenig natürliches Licht in den Raum fallen lassen. 

    Material, Design und Farbe gehören zusammen 

    Fußbodenbelag sowie Wand- und Deckgestaltung gehören ebenso zur Farbgestaltung wie auch das Material und die einheitliche Farbe von Geräten und der Arbeitsplatte. Schlichtes Weiß ist beliebt in der Küche, weil die Küche allein durch Accessoires in aussagekräftigen Farben verändert wird. Eine strahlend grüne Wand hinter einer kühlen, weißen Küchenfront kombiniert wirkt frisch und fröhlich. Eine Holzarbeitsplatte lässt die Küche in warmem Licht leuchten, während eine Arbeitsplatte aus Marmor oder Granit für kühle Eleganz sorgt. Ganz auf warme Holztöne und sanfte Materialien baut die Landhausküche. Die grifflose Küche wird oft mit hochglänzenden Fronten in starken Farben kombiniert. Ein Design für ausdrucksstarke Küchen, deren Material sich entsprechend aus Glas und Edelstahl zusammensetzt. 

    Kontrastreich wirkt eine Standardküche, wenn sie mit wenigen, dabei auffälligen Design Elementen bestückt wird. Der breite Edelstahlherd in der Landhausküche wirkt modern und frisch, auch wenn die restliche Küche in Material und Farbe eher gedeckt gestaltet wird. Bei einigen Design Ideen allerdings empfiehlt es sich, möglichst Ton in Ton zu bleiben: Die Altholzküche beispielsweise  lebt davon, dass hier möglichst viel Holz zum Einsatz kommt. Griffe und Knöpfe aus mattem Metall in Kupfer- oder Messingfarben und offene Anrichten mit Stauraum für Schüsseln und Teller runden das Gesamtbild perfekt ab. Unverzichtbar ist auch genügend Platz, wie ihn eine zusätzliche Kücheninsel bietet. 

    Aus Farbe, Material und Design ein rundum stimmiges Konzept zu entwickeln, das gelingt den Fachfirmen für Küchenplanung. Über simple Farbe hinaus wird hier an alles rund um die Küche gedacht. Nächster Schritt in unserem Planungsleitfaden sind die Arbeitsplatten.

     
    Wir finden die besten Küchen
    • Über 6.000 geprüfte Küchenbauer
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Moderne-Kueche.com